Allessa


Auch für ihre neue Singleauskopplung „Das kann‘s doch nicht gewesen sein“ aus ihrem aktuellen Album „Sommerregen“ setzt Allessa auf ihr kongeniales Kreativ-Team aus der Songwriter-Legende Joachim Horn-Berges (u.a. Howard Carpendale, Helene Fischer) und Jens Möller.

Mit ihrer ausdrucksvollen Stimme überzeugt die Grazer Sängerin mit italienischen, deutschen und ungarischen Wurzeln auch in diesem powergeladenen modern produzierten Song, der mit treibenden Beats und einer im Ohr bleibenden Hook sofort zum Tanzen einlädt.

Mit ihrem Album „Sommerregen“ gelang Allessa gerade zum ersten Mal in Deutschland mit #36 der Sprung in die Top 100 der Charts. In ihrem Heimatland feierte die Österreicherin den höchsten Chart-Entry ihrer Karriere und stieg mit „Sommerregen“ sensationell auf #6 der österreichischen Albumcharts ein. Bereits die Vorabsingle „Verbotene Liebe“ konnte sich über Wochen in Top 10 der deutschen und österreichischen konservativen Airplaycharts platzieren. Die Videos der Singles „Verbotene Liebe“ und „Von mir aus kannst du gehen“ erreichten bis heute mehr als 500.000 YouTube Views.

Mehr...

Sinfgle


  • 30.07.2021

Verknüpfte News:

29. Juli 2021

Die neue Single von Allessa „Das kann’s doch nicht gewesen sein“ lädt sofort zum Tanzen ein (VÖ 30.07.21)

weiterlesen...

24. Juni 2021

Bester Chartentry ihrer Karriere Allessa mit ihrem Album „Sommerregen“ auf #6 der österreichischen Albumcharts

weiterlesen...

10. Juni 2021

Spannungsgeladene Songs, berührende Texte und kraftvolle Dynamik kreiert Allessa auf ihrem neuen Album SOMMERREGEN (VÖ:11.06.2021)

weiterlesen...