Roland Kohler & seine neue Böhmische Blasmusik


Er hat es einfach drauf und begeistert mit seiner Blasmusik seine Fans immer wieder aufs Neue: Roland Kohler und sein Orchester Neue Böhmische Blasmusik (NBB). Ob schwungvolle Titel für Musikvereine, Rundfunk oder Fernsehen – der sympathische Schwabe präsentiert immer Blasmusik auf höchstem Niveau. Jetzt legt Roland Kohler mit einem neuen Longplayer nach: Das Album „Blasmusikzeit“ ist ab 22. September 2017 im Handel und als Download erhältlich.

„Blasmusikzeit“ – das sind 16 herzerfrischende, mitreißende, schwungvolle Blasmusikstücke wie „Böhmisch ist Trumpf“, „Im Paradies der Blasmusik“ und „Liebe auf den ersten Blick“, die alle eines auszeichnet: die besondere Interpretation von Roland Kohler mit immer swingender Melodik und swingendem Rhythmus. Es sind eingängige, schöne Melodien, die sofort ins Ohr gehen, gute Laune verbreiten und ein Lächeln in die Gesichter der Zuhörer zaubern. Dabei bietet „Blasmusikzeit“ das Beste aus zwei Welten: Zum einen viele an den Schlager angelehnte Eigenkompositionen von Roland Kohler, zum anderen Werke von großen böhmischen Meisterkomponisten wie zum Beispiel Jaromir Vejvoda, Karel Vacek und Frantisek Manas. Darunter sind echte Welthits aus Böhmen wie der Titel „Schön ist diese Musik aus dem Böhmerland“. Natürlich dürfen auf dem neuen Album auch die Vokalsolisten der NBB nicht fehlen, die in verschiedenen Stücken brillieren. Die Vielseitigkeit von Roland Kohler und die hörbare Spielfreude der NBB sind die Basis des langjährigen Erfolgs. Die frische, lebendige Blasmusik von NBB wird bereits seit Langem überall gehört und gespielt, wo Freunde von guter Blasmusik zusammenkommen – zum Beispiel bei Blasmusikfestivals, in Rundfunk und Fernsehen, bei Konzerten und zahllosen Blasmusikevents. Ob Groß oder Klein, Alt oder Jung – die Neue Böhmische Blasmusik stößt einfach überall auf Begeisterung.

Roland Kohler gründete die NBB noch während seines Musikstudiums an der Musikhochschule Stuttgart, an der er im Hauptfach Klarinette studierte. Schon nach kurzer Zeit schaffte er es, die NBB zu einem der erfolgreichsten Blasorchester der internationalen Spitzenklasse zu machen. Besonders freut er sich darüber, dass auch andere Blaskapellen und Musikvereine seine Titel in ihr Repertoire aufgenommen haben und damit ihr Publikum begeistern. Viele verschiedene Orchester eifern der NBB nach und lassen sich kräftig von ihr animieren. Diese Entwicklung unterstützt die NBB, indem sie ihre begehrten Noten veröffentlicht.

Mit dem neuen Album „Blasmusikzeit“ demonstrieren Roland Kohler und seine Neue Böhmische Blasmusik einmal mehr, dass sie zur absoluten Spitze gehören. Die CD ist ein Muss für alle Blasmusik-Fans – egal, ob sie selbst ein Instrument spielen oder die Musik einfach nur genießen!

Das Album „Blasmusikzeit“ erscheint am 22. September 2017 im Handel.

Die digitale Pressemappe zum neuen Album mit Songs zum Reinhören, Videos und Künstler-Informationen können Sie hier einsehen:

Roland Kohler – Blasmusikzeit

Benötigen Sie weiteres Pressematerial unserer Künstler? Dann registrieren sich Sie bitte unter www.b2b-telamo.de.

Künstlerhomepage: www.neue-boehmische-blasmusik.de

Mehr...

Blasmusikzeit


  • 22.09.2017
  • 405380431086

Verknüpfte News:

21. September 2017

Am 22. September erscheint der Longplayer „Blasmusikzeit“ von Roland Kohler & seiner Neuen Böhmischen Blasmusik

weiterlesen...

15. April 2015

Roland Kohler & seine neue böhmische Blasmusik präsentieren das neue Album „Immer gut drauf“

weiterlesen...