Liane


Charismatisch, attraktiv, wahnsinnig talentiert und längst keine Newcomerin mehr: In der Schlagerwelt gilt Liane schon längst als Künstlerin mit riesengroßer Schlagerexpertise – wie man in der Wirtschaft sagen würde.

Nun hat sie ein Album auf die Beine gestellt, das durch seine Eingängigkeit und seine musikalische Reife für Publikum und Fachwelt gleichermaßen eine Einladung zum Träumen darstellt.

Die sympathische Sängerin aus Süddeutschland liebt Musik und Tanz über alles. Hierin fand sie seit jeher ihr Glück. Somit kann es eigentlich keine bessere Voraussetzung geben für eine Karriere in der Schlager- und Unterhaltungsszene. Liane ist authentisch und natürlich, sie lebt und fühlt in ihren Liedern und erzählt so mehr als glaubwürdig Alltagsgeschichten mit eleganten Zwischentönen.

Diese große Bandbreite ihrer musikalischen und textlichen Ausdrucksmöglichkeiten zeigt sie nun eindrucksvoll auf ihrer neuen Platte.

Dass sich der Titel „Frei sein“ je nach Lebenssituation ganz unterschiedlich interpretieren lässt, beweist Liane, wenn sie ihre Zuhörer zu einer ausgelassenen Achterbahnfahrt der Gefühle einlädt:

Schwungvoll und mit viel Gefühl geht’s los, wenn sie die Frage „Liebst du mich noch“ stellt und damit eines ihrer Lieblingsthemen anspricht – eine Liebe, die auf der Kippe steht. Mit „Das Schicksal“ folgt dann aber schon wenig später ein sehr viel melancholischeres Stück, das vom Schlusspunkt einer Beziehung handelt. Schlechte Laune und Trübsal haben hier jedoch keinen Platz, denn gleich geht‘s mit dem fröhlichen Song „Vielleicht im nächsten Leben“ weiter. Hier kehren der Schwung und die in ihren Arrangements stets markanten Gitarren zurück.

Der vielleicht gefühlvollste Moment des neuen Albums entsteht, wenn Liane mit „Meine Sonne“ eine – im Gewand einer minimalistisch arrangierten Pop-Ballade daherkommende – Liebeserklärung präsentiert. Programmatische Nummern wie der Titel „Du wusstest, dass ich frei sein will“ und das episch-optimistische „Ich werde wieder fliegen“ geben weiter die Richtung an. Mit der bereits im letzten April veröffentlichten Vorab-Single „Ein Bett aus Sternen“ klingt die Platte optimistisch aus.

Wer das Album hört, für den ist klar erkennbar: Inhaltlich bezieht sich der rote Faden der Platte auf die Themen Freiheit, Liebe, geliehenes Glück. Hierhin kehrt Liane auf ihrem von Stefan Pössnicker wunderschön arrangierten Album immer wieder zurück.

Mal ist es das sorglos-unbeschwerte Lebensgefühl, das ein Liebesabenteuer mit sich bringt – dann wieder das befreiende Gefühl, einen Schlussstrich gezogen zu haben, wo an eine gemeinsame Zukunft so oder so nicht zu denken war.

Auch wenn sie jetzt mit „Frei Sein“ nach der letztjährigen Vorabveröffentlichung der Single „Ein Bett aus Sternen“ ihre erstes Album bei ihrer neuen Plattenfirma TELAMO auf den Markt bringt, ist die Sängerin beileibe keine Newcomerin im Musikgeschäft.

Seit vielen Jahren erobert Liane, die eine klassische Gesangs- und Tanzausbildung vorweisen kann, mit ihrem breiten Schlagerrepertoire das Publikum.

In ungezählten Live-Auftritten präsentiert sie ihre Musik auf den Bühnen der Republik. Im Fernsehen war und ist sie bei Shows wie der SWR-Sendung „Fröhlicher Feierabend“ und – vielleicht ein Highlight – der ARD-Sonntagsshow „Immer wieder Sonntags“ präsent. Mit dem Song „Vielleicht im nächsten Leben“ und „Ich lass nur noch Sonne in mein Herz“ war sie wochenlang ganz oben in den Hörercharts der großen Sender wie NDR1 und SWR4 vertreten.

Für den bedeutenden Herbert-Roth-Preis vom MDR wurde sie bereits nominiert. Bei der Goldenen Künstlergala 2013 in Stuttgart wurde sie im Oktober zur „Künstlerin des Jahres 2013“ gewählt und gewann obendrein den smago-Award in der Kategorie „Schlagerstern“!

Mit „Frei sein“ läutet Liane nun das nächste Kapitel ihrer Karriere ein und definiert einen modernen Schlagersound, der mal ausgelassen, mal introspektiv, mal mit Pop verwandt und vor allem eingängig Geschichten aus dem Leben erzählt und dabei stets ein unbeschwertes Lebensgefühl vermittelt.

„Frei sein“ ist zudem ein Album geworden, das in seiner Musik den Mensch und die Künstlerin Liane wunderbar beschreiben hilft.

Ein von Optimismus und Natürlichkeit geprägtes Wesen mit einem Supertalent für hochwertigen, absolut eingängigen, unabgehoben und mitten aus dem Leben gegriffenen Schlagersound. So wird die Musik von “Frei sein“ zu einem Gewinn für Schlagerfans und die gesamte Schlagerszene.

Das Album erscheint am 09. Mai bei TELAMO und ist ab dann im Handel erhältlich.

Mehr...

Frei Sein


  • 09.05.2014
  • 4053804304955

Künstler Videos

  • iframe width="640" height="360" src="https://www.youtube.com/embed/wuQLlTk5TNs?autoplay=1&enablejsapi=1&feature=oembed" frameborder="0" allow="accelerometer; autoplay; encrypted-media; gyroscope; picture-in-picture" allowfullscree

    Liane

    Du Bist Meine Sonne (offizielles Video)

  • iframe width="640" height="360" src="https://www.youtube.com/embed/1r2tYWCxuSw?autoplay=1&enablejsapi=1&feature=oembed" frameborder="0" allow="accelerometer; autoplay; encrypted-media; gyroscope; picture-in-picture" allowfullscree

    Liane

    Du wusstest dass ich frei sein will (Offizielles Video)

Verknüpfte News:

30. August 2014

+++TV-Tipp: Alexandra Lexer, Liane und Uta Bresan morgen bei „Immer wieder Sonntags“+++

weiterlesen...

7. Mai 2014

Am 09.Mai 2014 erscheint bei TELAMO das neue Album „Frei sein“ der Sängerin Liane.

weiterlesen...

3. April 2014

Liane „Du wusstest, dass ich frei sein will“ ab 04.04. überall als Download erhältlich

weiterlesen...