Daniela Alfinito


Schlager, wie er zeitgemäßer nicht klingen könnte, Texte, die unter die Haut gehen, und eine Stimme, die für Gänsehaut sorgt – für all das steht Daniela Alfinito. Zuletzt hatte die Villingerin nicht nur den Longplayer „Ein bisschen sterben“ in den deutschen Top-5 platzieren können, sondern auch mit ihrem „Das Beste“-Hitfeuerwerk im Jahr 2016 erneut die offiziellen Top-10 der Albumcharts aufgemischt. Pünktlich zum Sommerbeginn meldet sich die stimmgewaltige Amigos-Tochter jetzt mit ihrem fünften Studioalbum zurück: „Sag mir wo bist du“ erscheint als Standard- sowie als exklusive Fanbox-Edition am 14. Juli 2017 bei Telamo.

Daniela Alfinito, die Tochter von Bernd Ulrich bzw. Nichte von Karl-Heinz Ulrich (zusammen Die Amigos), ist bekannt dafür, ihr Lieblingsthema – die Liebe – in sämtlichen Facetten zu besingen, und dabei auch die Schattenseiten keineswegs auszuklammern. So auch auf ihrem neuen Album, das Romantisches und Nachdenkliches, Sehnsüchtiges und Euphorisches vereint, wenn sie Anekdoten über Glück und Tränen, über Abschied und Hoffnung auf wunderschöne Weise ineinander verschränkt. Das Album beginnt mit einer Frage und einer Suche in Form des Titelsongs, dessen hochfliegendes Arrangement jedoch von Anfang keine Fragen offen lässt: Alfinitos angestammter Produzent Michael Dorth weiß einfach, wie man klassischen Schlager mit Pop- und Dance-Elementen ins Hier und Jetzt überführt.

Auch die ersehnte Antwort lässt nicht lange auf sich warten: „Gesucht und auch gefunden“, heißt es über den ähnlich treibenden Synthesizer-Klängen von „Wenn der Himmel es so will“, das ebenfalls dezent mit dem Dancefloor flirtet. Die sehr viel epischeren Klänge und die Ruhe von „Die weiße Taube fliegt“ bahnen sich daraufhin schon in „Dein Schweigen“ an – ein emotionaler Schlussstrich, wortlos angekündigt und gerade deshalb so unmissverständlich. „Ein Tropfen Traurigkeit“ heißt es an einer Stelle von „Ich kann Träume reparier’n“, und vereinzelte Tränen tauchen im Verlauf der neuen LP auch gelegentlich auf (z. B. „Unsichtbare Tränen“), wenngleich das verloren geglaubte Gefühl in diesem Fall tatsächlich mit viel neuer Kraft, neuem Optimismus und einem druckvollen Arrangement wieder auf Vordermann gebracht wird.

Auf minimalistische Liebesbekundungen („Ich will dich nicht verlier’n“) und leidenschaftliches Songwriting („Aus dem Labyrinth der Einsamkeit“) entzündet sich bald wieder „Das Feuer einer Nacht“: ein ungezähmtes Abenteuer, wie auch das feurige „Wir sind atemlos“ und „Bring mich durch die Nacht“, in dessen Verlauf es heißt: „Küss mir die Tränen vom Gesicht/bis der neue Tag erwacht“. Bevor ganz zum Schluss noch einmal Ruhe einkehrt („Sag nicht goodbye“), herrscht ganz klar die Euphorie des Moments („Keine Macht auf dieser Welt“) – und der will ausgekostet werden: „Belüg mich noch einmal/morgen ist alles egal“, singt die Chartstürmerin Alfinito auf dem abschließenden „Tanz ein letztes Mal mit mir“. Abgerundet mit dem „Ultimativen Hit-Mix“, in dem gleich sieben Album-Highlights kombiniert sind, veröffentlicht Daniela Alfinito ihr neues Album obendrein in einer limitierten Fanbox-Edition, die neben der CD auch eine DVD, eine exklusive Halskette, eine handsignierte Autogrammkarte sowie ein Poster der Künstlerin beinhaltet.

Die emotionale Reife und der Tiefgang, die ihre Songs ausmachen, sind nicht von ungefähr: Zwar stand Daniela Alfinito, die 1971 am Rande des Vogelbergs in Villingen zur Welt kam, schon als Siebenjährige mit einer der größten Schlagergruppen Deutschlands auf der Bühne – ein berühmter Papa und Onkel machten’s möglich –, doch startete sie erst Jahrzehnte später als Solosängerin durch. Die examinierte Altenpflegerin hatte die Amigos schon jahrelang live (sowie im Chor im Studio) begleitet und unterstützt, als sie 2008 mit „Bahnhof der Sehnsucht“ ihr erstes eigenes Album vorlegte, dessen Titel-Hit ihr im Jahr 2014 sogar einen smago!-Award in der Kategorie „Diskotheken-Dauerhit“ bescherte.

Nach den Alben „Wahnsinn“ (2010), „Komm und tanz mit mir“ (2012) sowie vergoldeten Aufnahmen mit den Amigos (u. a. „Die weiße Pracht“ und „Sehnsucht, die wie Feuer brennt“), eroberte sie 2015 mit dem „Ein bisschen sterben“-Album sogar erstmals die deutschen Top-5. Auch in Österreich ein Top-10-Erfolg (#6), landete ihr viertes Album in der Schweiz auf Platz 28, woraufhin Daniela Alfinito mit dem Best-of-Release „Das Beste“ gleich ein weiteres Mal die Topregion der deutschsprachigen Charts aufmischte – unter anderem Platz #8 in Deutschland.

Somit also endgültig angekommen in der Top-Riege der deutschen Schlagerstars, knüpft Daniela Alfinito mit „Sag mir wo bist du“ diesen Sommer an die Sensationserfolge der letzten Veröffentlichungen an. Durch ihre Musik findet sie direkten Zugang zu den Herzen und Ohren ihres Publikums und weiß Gefühle zu transportieren wie kaum eine Zweite. Mit ihrem aktuellen Album ist Daniela Alfinito jetzt wieder ein echtes Glanzstück des neuen deutschen Schlagers gelungen!

Das Album „Sag mir wo bist du“ erscheint am 14. Juli 2017 im Handel.

Das dazugehörige Video ist überall als Download erhältlich und kann hier angeschaut werden: https://youtu.be/F9DhCUpCb_A
Die digitale Pressemappe zum neuen Album mit Songs zum Reinhören, Videos und Künstler-Informationen können Sie hier einsehen: http://b2b-telamo.de/daniela-alfinito-2/daniela-alfinito-sag-mir-wo-bist-du/?3808&preview
Sie möchten ein Video von TELAMO in Ihren Beitrag oder auf Ihre Homepage einbinden?
In unserem YouTube-Channel www.youtube.com/telamo finden Sie alle Videos und die dazugehörigen Embedded Codes.
Benötigen Sie weiteres Pressematerial unserer Künstler? Dann registrieren sich Sie bitte unter www.b2b-telamo.de.
Künstlerhomepage: www.daniela-alfinito.de

Mehr...

Sag mir wo bist du


  • 14.07.2017
  • 40538043092

Künstler Videos

  • iframe width="640" height="360" src="https://www.youtube.com/embed/n6Cg7hW3HT0?autoplay=1&enablejsapi=1&feature=oembed" frameborder="0" gesture="media" allow="encrypted-media" allowfullscree

    Daniela Alfinito

    Dein Schweigen (offizielles Video aus dem Album "Sag mir wo bist du")

  • iframe width="640" height="360" src="https://www.youtube.com/embed/A2DGVDvHCGw?autoplay=1&enablejsapi=1&feature=oembed" frameborder="0" gesture="media" allow="encrypted-media" allowfullscree

    Daniela Alfinito

    Das Feuer einer Nacht (offizielles Video aus dem Album "Sag mir wo bist du")

  • iframe width="640" height="360" src="https://www.youtube.com/embed/mhi__VIKbs0?autoplay=1&enablejsapi=1&feature=oembed" frameborder="0" gesture="media" allow="encrypted-media" allowfullscree

    Daniela Alfinito

    Sag nicht goodbye (offizielles Video)

  • iframe width="640" height="360" src="https://www.youtube.com/embed/ZfsxzGCxRNk?autoplay=1&enablejsapi=1&feature=oembed" frameborder="0" gesture="media" allow="encrypted-media" allowfullscree

    Daniela Alfinito

    Wenn der Himmel es so will (offizielles Video)

  • iframe width="640" height="360" src="https://www.youtube.com/embed/vy-7gb2SNYQ?autoplay=1&enablejsapi=1&feature=oembed" frameborder="0" gesture="media" allow="encrypted-media" allowfullscree

    Daniela Alfinito

    TV Special "Das ist Sehnsucht"

  • iframe width="640" height="360" src="https://www.youtube.com/embed/F2QY08i2vZs?autoplay=1&enablejsapi=1&feature=oembed" frameborder="0" gesture="media" allow="encrypted-media" allowfullscree

    Daniela Alfinito

    Bring mich durch die Nacht (offizielles Video)

  • iframe width="640" height="360" src="https://www.youtube.com/embed/F9DhCUpCb_A?autoplay=1&enablejsapi=1&feature=oembed" frameborder="0" gesture="media" allow="encrypted-media" allowfullscree

    Daniela Alfinito

    Sag mir wo bist Du (offizielles Video)

  • iframe width="640" height="360" src="https://www.youtube.com/embed/ddIBfx-_odQ?autoplay=1&enablejsapi=1&feature=oembed" frameborder="0" gesture="media" allow="encrypted-media" allowfullscree

    Daniela Alfinito

    Ich schau in deine Augen (offizielles Video)

  • iframe width="640" height="360" src="https://www.youtube.com/embed/0N2_iPUfBhk?autoplay=1&enablejsapi=1&feature=oembed" frameborder="0" gesture="media" allow="encrypted-media" allowfullscree

    Daniela Alfinito

    Ich schenk Dir einen Stern (offizielles Video)

Verknüpfte News:

24. Juli 2017

Daniela Alfinito landet mir ihrem neuen Album „Sag mir wo bist du“ auf Platz 5 der deutschen Albumcharts

weiterlesen...

13. Juli 2017

Das neue Album „Sag mir wo bist du“ von Daniela Alfinito erscheint am 14. Juli

weiterlesen...

29. August 2016

Toller Chart-Erfolg für TELAMO: Daniela Alfinito steigt in die Top 10 der Album-Charts ein

weiterlesen...