Sascha Heyna


Sascha Heyna – das ist doch.. ja, richtig. Sascha Heyna ist Moderator bei QVC. Dass sein Herz allerdings von Kindesbeinen an für den Schlager schlägt, wissen nicht nur seine treuen Fans. Mit „Saschas Starparade“ veröffentlichte er angesagte Megahits, moderiert außerdem Sendungen zum Genre und trifft viele seiner Zuschauer auf Schlagerkonzerten. „Ich fühle mich sauwohl in dieser Welt inmitten von herzlichen, lebensfrohen Menschen“, sagt der Entertainer, der bereits seine erste Ausbildung bei einem Schlager-Radiosender absolvierte.

Die Komplimente seiner Fans wie „Immer, wenn es mir schlecht geht, höre ich Deine Musik – und es geht mir besser“ oder „Deine Musik holt mich aus der Einsamkeit und gibt mir Trost!“ motivieren ihn dazu, eigene Alben zu machen. Mit Titeln, die von der ersten Sekunde an berühren. Und genau das ist ihm mit „Hunderttausend Engel“ mehr als gelungen.

Sascha Heyna entführt seine Zuhörer in eine heile Welt, in der die Menschen füreinander da sind. Mit seinen 15 Titeln schafft der Sänger Raum für Träume an die große Liebe wie in „Den Himmel kann ich Dir nicht schenken“, das unendliche Glück („Ein Sonntag ist kein Sonntag“) und die Leichtigkeit des Seins („Am weißen Strand von San Angelo“). Mit treibendem Schlagerbeat, eingängigen Melodien und Texten, die jedem direkt aus der Seele zu sprechen scheinen, gelingt ihm ein Hitalbum mit Ohrwurmpotenzial. Mal laut, mal leise, aber immer hoffnungsvoll. Titel wie „Rote Rosen lügen nicht“, „Nun ist er Dein Engel“ und „Gestern ist vorbei“ erzählen von den Höhen und Tiefen unseres Daseins – machen aber auch deutlich, dass nach jedem Tief irgendwann ein Hoch kommt. Die gefühlvolle Interpretation von „Hunderttausend Engel“ macht bewusst, dass eine einzigartige Begegnung von heute auf morgen alles verändern kann.

Sascha Heyna ist es wichtig, zu unterhalten, zu berühren und zu trösten. Das lebt der Sänger auch im eigenen Kölner Pflegedienst aus – seinem Kontrastprogramm zur Medienwelt. Dass ihm wahre Authentizität das Wichtigste ist, hört man seinem neuem Album an: er hat musikalisch zu sich selbst gefunden, ist im Gegensatz zu seinem ersten Album „Himmelszeit“ ruhiger und gradliniger geworden.

Das Lied, das dem Entertainer ganz besonders zu Herzen geht, ist „Nun ist er Dein Engel“. „Je länger ich über den Text nachdenke, desto mehr bekomme ich eine Gänsehaut. Es kann jeden Tag alles vorbei sein!“ Mit diesem Lied möchte er aufrütteln und Mut machen, jeden Tag zu genießen, wo es geht. „Es gibt immer schöne kleine Dinge, die man am Wegesrand begutachten kann.“ Ein Lieblingslied kann der Sänger aber nicht ausmachen. „Ich liebe zum Beispiel den „Flieger in den Süden“ für seine Urlaubsstimmung und ich freue mich total darauf „Gestern ist vorbei“ einmal live auf der Bühne zu präsentieren.“ Verständlich, denn der Schlager aus der Feder von Roland Eberhard von den Calimeros geht absolut in die Beine! Ebenso werden die Neuinterpretation des legendären Titels „Amigo Charly“ und „Sternenregen“ definitiv die Tanzflächen füllen.

Mit großem Facettenreichtum und noch größerem Hitpotenzial legt Sascha Heyna ein Album vor, das modernen Schlager mit den großen Themen des Lebens kombiniert. Er freut sich darauf, mit dieser CD voller Streicheleinheiten für die Seele seine Fans auf die ganz eigene Art zu erreichen. „Ich möchte mit meiner Musik nicht die Welt verändern. Ich möchte mit meiner Musik Menschen glücklich machen!“

Das Album „Hunderttausend Engel“ erscheint am 18.09.2015 als CD und DVD bei TELAMO.

Das dazugehörige Video ist überall als Download erhältlich und kann hier angeschaut werden:

Mehr...

Hunderttausend Engel


  • 18.09.2015
  • 4053804305921

Künstler Videos

  • iframe width="640" height="360" src="https://www.youtube.com/embed/abiDNrOJViE?autoplay=1&enablejsapi=1&feature=oembed" frameborder="0" allowfullscree

    Sascha Heyna

    Wenn du kein Grund zum küssen bist (offizielles Video)

  • iframe width="640" height="360" src="https://www.youtube.com/embed/Oav_VUtsnFE?autoplay=1&enablejsapi=1&feature=oembed" frameborder="0" allowfullscree

    Sascha Heyna

    Engel der Nacht (offizielles Video)

  • iframe width="640" height="360" src="https://www.youtube.com/embed/H1zXIRTBm5A?autoplay=1&enablejsapi=1&feature=oembed" frameborder="0" allowfullscree

    Sascha Heyna

    Vogel mit gebrochenen Flügeln (offizielles Video)

  • iframe width="640" height="360" src="https://www.youtube.com/embed/MQlTDBvxD5o?autoplay=1&enablejsapi=1&feature=oembed" frameborder="0" allowfullscree

    Sascha Heyna

    Gestern ist schon lang vorbei (offizielles Video)

  • iframe width="640" height="360" src="https://www.youtube.com/embed/ZXn5CmjlYfA?autoplay=1&enablejsapi=1&feature=oembed" frameborder="0" allowfullscree

    Sascha Heyna

    Sternenregen (offizielles Video)

  • iframe width="640" height="360" src="https://www.youtube.com/embed/klpXdeYg34k?autoplay=1&enablejsapi=1&feature=oembed" frameborder="0" allowfullscree

    Sascha Heyna

    Rote Rosen lügen nicht (offizielles Video)

  • iframe width="640" height="360" src="https://www.youtube.com/embed/YsbAAgmxj8I?autoplay=1&enablejsapi=1&feature=oembed" frameborder="0" allowfullscree

    Sascha Heyna

    Es geht mein Herzschlag auf Reisen (offizielles Video)

  • iframe width="640" height="360" src="https://www.youtube.com/embed/YOzTzjoLd_w?autoplay=1&enablejsapi=1&feature=oembed" frameborder="0" allowfullscree

    Sascha Heyna

    Flieger in den Süden (offizielles Video)

  • iframe width="640" height="360" src="https://www.youtube.com/embed/ghduZRX5NNY?autoplay=1&enablejsapi=1&feature=oembed" frameborder="0" allowfullscree

    Sascha Heyna

    Hunderttausend Engel (offizielles Video)

Verknüpfte News:

10. Januar 2017

TELAMO Künstler räumen auch 2017 bei den smago!Awards ab

weiterlesen...

12. Mai 2016

„Flieger in den Süden“ die neue Single von Sascha Heyna

weiterlesen...

30. September 2015

Mit „Hunderttausend Engel“ gelingt dem Gentleman des deutschen Schlagers der Charteinstieg auf Platz 22

weiterlesen...