Mark Keller


Oft ist die Liebe „nichts als ein schöner, bunter Mantel, der nicht wärmt – so sehr man schwärmt“. Mark Keller präsentiert mit seiner neuen Single „Das alte Lied“ (VÖ: 11.11.2022) eine aus dem Leben gegriffene Geschichte, die für den Sänger und Schauspieler der Beginn einer besonderen musikalischen Reise ist. Bedingungslos ehrlich. Melancholisch und mitreißend zugleich. Getragen von dem beeindruckenden Arrangement eines Sinfonieorchesters.

Der erste Vorbote auf sein bereits vorbestellbares und am 24.02.2023 erscheinendes Album „Mein kleines Glück“ überzeugt mit einer Melodie von Claudio Pagonis, die tief unter die Haut geht – sowie einem berührenden Text von Edith Jeske über eine Frau, die immer wieder an die große Liebe glaubt, obwohl sie bisher jedes Mal enttäuscht wurde…

„Das alte Lied, du kennst es schon – jedes Wort und jeden Ton.“

Mark Keller hat sich mit seinem neuen Longplayer einen großen Lebenstraum erfüllt. Neben der ersten Singleauskopplung „Das alte Lied“ sind auch die weiteren Songs des Albums wie gemacht für große orchestrale Untermalungen. Überraschende Cover-Versionen sowie grandiose Duette, unter anderem mit seinem Sohn Aaron, verleihen diesem Werk einen besonderen und persönlichen Anstrich.

Für den leidenschaftlichen Musiker schließt sich damit der Kreis. Bereits Ende der 80er gelang Keller in der legendären „Rudi Carrell Show“ mit seiner gefeierten Interpretation eines Dean Martin-Klassikers der Durchbruch. Nach seiner Ausbildung zum KFZ-Mechaniker und seinem Studium an der Freiburger Schauspielschule konnte er als Leadsänger der Big Band der Bundeswehr drei Jahre lang seine musikalischen Qualitäten unter Beweis stellen. Heute gilt er nicht nur als beliebter Schauspieler, dessen Weg ihn von der ARD-Serie „Sterne des Südens“ über die RTL-Actionserie „Alarm für Cobra 11“ bis zum ZDF-Dauerbrenner „Der Bergdoktor“ führte, sondern auch als eine der besten Stimmen Deutschlands – wie nicht zuletzt sein zweiter Platz bei „The Masked Singer“ im vergangenen Frühjahr untermauern sollte. Doch jetzt hat er es endlich geschafft, sein erstes deutschsprachiges Album fertigzustellen.

Große Emotionen und große Gefühle schickt der vielseitig talentierte Künstler mit „Das alte Lied“ in die Welt hinaus. „Ich liebe diese Harmonien und diese Melancholie des Songs“, sagt Mark Keller, der mit dieser tiefgreifenden Hymne vielen Menschen aus der Seele spricht. „Uns geht es doch allen so: Egal, wie schlau man ist, man macht doch immer wieder dieselben Fehler.“ Oder um es mit den Lyrics der neuen Single von Mark Keller auszudrücken:

„Das alte Lied, das immer weiterspielt, weil du’s nicht ändern kannst – und du tanzt.“

Das Album „Mein kleines Glück“ erscheint am 24.02.2022 mit 16 Titeln bei TELAMO.

Mehr...

Das alte Lied


  • 11.11.2022

Verknüpfte News:

11. November 2022

Mark Keller präsentiert mit seiner neuen Single „Das alte Lied“ (VÖ: 11.11.2022) eine aus dem Leben gegriffene Geschichte, die für den Sänger und Schauspieler der Beginn einer besonderen musikalischen Reise ist.

weiterlesen...