14. Juni 2017

Der DVD-Spielfilm „Atempause“ erscheint am 15. Juni im Handel

Von einem Moment auf den anderen kann sich das Leben einer Familie komplett ändern – das müssen auch Esther und Frank erfahren, als bei ihrem kleinen Sohn Hannes nach einem Unfall der Hirntod festgestellt wird. Mit dem Schicksalsschlag gehen die verzweifelten Angehörigen sehr unterschiedlich um, und als die Ärzte die Eltern schließlich um eine Organspende des Jungen bitten, stehen diese vor der schwierigsten Entscheidung ihres Lebens. Der abendfüllende deutsche Spielfilm „Atempause“ in der Regie von Aelrun Goette bringt ein hochemotionales Thema zur Sprache, das existenzielle Fragen nach dem Leben, dem Tod und dem Danach aufwirft. Die DVD „Atempause“ erscheint am 15.06.2017 bei TELAMO.
Woran soll man noch glauben und wie einen Ausweg finden, wenn plötzlich alles in Frage gestellt ist? „Atempause“ erzählt die Geschichte des kleinen Hannes (Mikke Rasch), bei dem nach einem scheinbar harmlosen kleinen Unfall nur noch der Hirntod festgestellt werden kann. Seine getrennt lebenden Eltern Esther (Katharina Marie Schubert) und Frank (Carlo Ljubek) sowie die verzweifelten Großeltern Elfriede (Irene Rindje) und Günther (Jürgen Heinrich) und seine 15-jährige Schwester Tina (Sarah Mahita) gehen sehr unterschiedlich mit der Situation um, hoffen aber alle auf ein Wunder. Doch als die Ärzte darum bitten, in eine Organspende einzuwilligen, sehen sie sich mit der unausweichlichen Realität konfrontiert – Esther und Frank stehen vor der schwierigsten Entscheidung ihres Lebens. Im gleichen Zimmer wie Hannes kämpft der kleine Yusuf um sein Leben. Ständig an seiner Seite ist die türkische Großfamilie, die für Pfleger und Schwestern eine Belastung darstellt. Doch von ihnen kann man lernen, dass die gemeinsame Liebe zu den Kindern das Wichtigste ist. Auch, wenn jede Kultur anders mit dem Thema Glauben umgeht.
Die MDR-Produktion (in Zusammenarbeit mit dem SWR) „Atempause“ möchte den Blick für die unterschiedlichen Arten des Glaubens öffnen, zum Nachdenken und zur Diskussion anregen. Das Drama um den Hirntod eines Kindes liefert einen sehr emotionalen Filmstoff, der in erstklassiger Besetzung zeitlose, uns alle betreffende Fragen aufwirft. Erstmals in seiner Geschichte nimmt das Münchner Label TELAMO mit dieser hochkarätigen deutschen Produktion eine DVD in sein Programm auf.
Die DVD „Atempause“ ist ab dem 15.06.2017 im Handel erhältlich.

Release Info:

Album: Atempause
Veröffentlichungsdatum: 2017-06-15
EAN: 405380440115